Wieczos Blog

Ich laufe auf Sonnenschein!

Mac OS X Lion 10.7 und Schreib-Rechte auf NTFS-Festplatten

by Thomas Wieczorek - November 16th, 2012.
Filed under: Mac OS X.

Ich habe lange Zeit MacFUSE in Kombination mit NTFS 3G verwendet. Doch seit Lion war es unmöglich, jegliche NTFS-Festplatten mit Schreibrechten einzubinden.

Das Problem ist, dass die NTFS-3G-Funktion fuse_wait bei jedem Mount-Versuch(dt. Einbinden der Festplatte ins Dateisystem) einen Timeout-Fehler wirft. Dieser Fehler tritt ab OS X Lion(10.7+) auf.

Die Lösung fand ich in der Wiki von OSXFUSE.

Kurzanleitung auf Deutsch

  1. Den aktuellen Release von OSXFUSE runterladen und den Installer von OSXFUSE starten.
  2. Während der Installation die Option „MacFUSE Compatibility Layer“ auswählen. Dabei wird MacFUSE deinstalliert.
  3. Die Installation von OSXFUSE abschließen.
  4. NTFS-3G runterladen
  5. Die Installation von NTFS-3G starten.NTFS-3G Installation mit Anpassen-Button
  6. Während der Installation auf „Anpassen“ klicken.
  7. Die Option „MacFUSE“ deaktivieren.
  8. Die Installation von NTFS-3G abschließen. Üblicherweise ist kein Neustart nötig, also kann dieser abgebrochen werden.
  9. Die Lösung für alle Mac OS X Lion Probleme: Das gepatchte fuse_wait von Benjamin Fleischer runterladen und installieren.
  10. TADA! Schreiben auf NTFS-Volumes funktioniert wieder.

Ich weiß nicht, ob es möglich ist, einfach nur den fuse_wait Patch in eine bestehende MacFuse & NTFS-3G Konfiguration zu integrieren. Falls jemand Du hast, bitte ein Kommentar da lassen.

Leave a Reply